vfp Logo
Schweizerischer Verein für Pflegewissenschaft (VFP)
Association pour les Sciences Infirmieres (APSI)
Swiss Association for Nursing Science (ANS)
Willkommen >
Bienvenue >
Welcome >
AFG Kardiovaskuläre Pflege (gegründet Mai 2008)
Herzfortbildung für Pflegende
Das Universitätsspital Zürich veranstaltete am 7. September 2017 zusammen mit dem Zurich Heart House wiederum einen interessanten Fortbildungsnachmittag zum Thema "Herz und Psyche".
Allen Teilnehmenden stehen die Präsentationen auf der Webseite zur Verfügung. 

 
Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie
Vom 7.- 9. Juni hat in Baden die Jahrestagung stattgefunden. Zusammenfassungen der spannenden Vorträge und Workshops finden Sie auf der Homepage.
Abstract call
Forum Evidence Based Practice (EBP)

Mehrmals jährlich werden EBP Foren zu unterschiedlichen Themen am Inselspital Bern durchgeführt. Die Teilnahme am Forum ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Weitere Informationen zu den Themen und Terminen der EBP-Foren 2017 entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.
Programm Forum

Willkommen auf der Seite der Akademischen Fachgesellschaft Kardiovaskuläre Pflege!
 
Die AFG Kardiovaskuläre Pflege ist eine Vereinigung wissenschaftlich ausgebildeter Pflegefachpersonen. Wir setzen uns für die bestmögliche Versorgung von Menschen mit kardialen oder zerebrovaskulären Erkrankungen und ihren Angehörigen ein.
 
Warum braucht es die Pflegewissenschaft?

Viele Menschen, vom Neugeborenen bis zum Hochbetagten, sind von kardialen oder zerebrovaskulären Erkrankungen betroffen, manchmal beides. Die pflegerische Versorgung dieser oft chronisch kranken Menschen und die Betreuung ihrer Angehörigen sind eine zunehmende Herausforderung. Um die Pflegepraxis wirksam weiter zu entwickeln, ist es notwendig, neue Erkenntnisse zu generieren. Dabei stützen wir uns auf Patientenerfahrungen, Expertisen von Pflegefachpersonen sowie die aktuelle Forschung. Das ist die Aufgabe der Pflegewissenschaft: dieses Wissen zu schaffen und zu verbreiten.

Was wir erreichen wollen

Die AFG Kardiovaskuläre Pflege setzt sich ein für die Professionalisierung der Pflege, indem wir:

  • die Forschung auf dem Gebiet der kardiovaskulären Pflege unterstützen
  • die Forschung für Pflegefachpersonen besser zugänglich machen
  • in Diskussionen zu kardialen und zerebrovaskulären Themen Stellung beziehen
  • mit nationalen und internationalen Netzen zusammenarbeiten

Engagieren Sie sich!
Wenn Sie an der kardiovaskulären Pflege interessiert sind und eine wissenschaftliche Ausbildung planen oder abgeschlossen haben, freuen wir uns, Sie als Mitglied begrüssen zu dürfen.

Möchten Sie mit uns Kontakt aufnehmen?
Ihre Fragen oder Anmeldung nehmen wir gern hier entgegen:


 

D F E
Kardiovaskuläre Pflege
« - »
Werden Sie Mitglied beim VFP!
Spenden
AFG - Akademische
Fachgesellschaften